Dr. med. Max Hintermann

Herzpraxis Solothurn, Dr. med. Max Hintermann  

Dr. med. Max Hintermann

 

  Studien
2003 European Cardiologist
2000 Fähigkeitsausweis für Sportmedizin
1991 Facharzttitel „Innere Medizin, speziell Kardiologie FMH“
1982 Dissertation am Forschungsinstitut der Eidgenössischen Turn- und Sportschule in Magglingen:
„Modifikation der Muskelfasertypen durch Kraft-, Intervall- und Ausdauertraining bei eineiigen Zwillingen“ (experimentelle Untersuchung zusammen mit Zwillingsbruder Beat)
1982 Eidgenössisches Arztdiplom in Bern
bis 1982 Schulen in Bern
Medizinstudium in Bern
   
Fachausbildung
1989-1991 Kardiologie
Kardiologische Abteilung, Inselspital Bern; Chefarzt: Prof. H.P. Gurtner
1983-1992 Chirurgie, Gynäkologie, Medizin
Bezirksspital Riggisberg
Orthopädie und Sportmedizin
Praxisklinik Rennbahn, Muttenz
Pädiatrie
Kinderspital Luzern; Prof. O. Tönz
Innere Medizin
Spital Langnau; Chefarzt: Dr. H.R. Hunziker
Anna-Seiler-Haus, Inselspital Bern; Chefarzt: Prof. T. Hess (ab 9/91 als Oberarzt)
   
Mitgliedschaften
– Schweizerische Gesellschaft für Innere Medizin SGIM
– Schweizerische Gesellschaft für Kardiologie SGK
– Schweizerische Arbeitsgruppe für kardiale Rehabilitation SAKR der SGK
– Schweizerische Arbeitsgruppe für Herzschrittmacher und Elektrophysiologie der SGK
– European Society of Cardiology ESC
– Schweizerische Gesellschaft für Sportmedizin SGSM (kardiologisches Mitglied der Weiterbildungs- und Prüfungskommission WPK)