Dr. med. Max Hintermann

Herzpraxis Solothurn, Dr. med. Max Hintermann

  Studien
2003 European Cardiologist
2000 Fähigkeitsausweis für Sportmedizin
1991 Facharzttitel „Innere Medizin, speziell Kardiologie FMH“
1982 Dissertation am Forschungsinstitut der Eidgenössischen Turn- und Sportschule in Magglingen:
„Modifikation der Muskelfasertypen durch Kraft-, Intervall- und Ausdauertraining bei eineiigen Zwillingen“ (experimentelle Untersuchung zusammen mit Zwillingsbruder Beat)
1982 Eidgenössisches Arztdiplom in Bern
bis 1982 Schulen in Bern
Medizinstudium in Bern
   
Fachausbildung
1989-1991 Kardiologie
Kardiologische Abteilung, Inselspital Bern; Chefarzt: Prof. H.P. Gurtner
1983-1992 Chirurgie, Gynäkologie, Medizin
Bezirksspital Riggisberg
Orthopädie und Sportmedizin
Praxisklinik Rennbahn, Muttenz
Pädiatrie
Kinderspital Luzern; Prof. O. Tönz
Innere Medizin
Spital Langnau; Chefarzt: Dr. H.R. Hunziker
Anna-Seiler-Haus, Inselspital Bern; Chefarzt: Prof. T. Hess (ab 9/91 als Oberarzt)
   
Mitgliedschaften
– Schweizerische Gesellschaft für Innere Medizin SGIM
– Schweizerische Gesellschaft für Kardiologie SGK
– Schweizerische Arbeitsgruppe für kardiale Rehabilitation SAKR der SGK
– Schweizerische Arbeitsgruppe für Herzschrittmacher und Elektrophysiologie der SGK
– European Society of Cardiology ESC
– Schweizerische Gesellschaft für Sportmedizin SGSM (kardiologisches Mitglied der Weiterbildungs- und Prüfungskommission WPK)